Martin Speer – Initiator von FreeInterrail

Ein kostenloses Interrailticket zum 18. Geburtstag für alle Europäer! Das bedeutet: Einen Monat lang durch Europa fahren und kostenlos jeden Zug benutzen. Das ist die Idee hinter der Initiative FreeInterrail. Das Ziel ist, junge Europäer von Anfang an zusammenzubringen und ihnen ein Gefühl für Europa zu geben. Denn wer reist, andere Länder und andere Kulturen kennenlernt, baut Vorurteile ab. Die Aktivisten Vincent-Immanuel Herr und Martin Speer haben die Initiative 2015 ins Leben gerufen. Nach ihrem Plan soll jeder Europäer zum 18. Geburtstag ein Glückwunschschreiben aus Brüssel erhalten. Der beigelegte Gutschein für ein Interrailticket kann innerhalb von sieben Jahren eingelöst werden. Das Ticket soll unabhängig von Bevölkerungsschicht oder Herkunftsland jeden erreichen und so einen universellen Zugang zu Europa ermöglichen. Denn das eigene Herkunftsland spielt in den Köpfen vieler Europäer immer noch eine große Rolle. Ich habe Martin Speer in Berlin getroffen und ihn gefragt, was eine Reise daran ändern soll.

Der ehemalige Kommissionspräsident Jaques Delores sagte einmal: "Niemand verliebt sich in einen Binnenmarkt". Was kann getan werden, damit sich gerade junge Europäer noch europäischer fühlen? Und wie muss ein Europa sein, in das man sich verliebt?

Weitere Informationen zu FreeInterrail unter www.freeinterrail.eu